endoskop hwa automotive
Endoskop 1Endoskop 2Endoskop 3Endoskop 4Endoskop 5

boerdelgeraet 1boerdelgeraet 2boerdelgeraet 3boerdelgeraet 4

FenderRoller Arbeitsanleitung

Arbeitsanleitung zum Bördelgerät Endoskop Kontakt
FenderRoller "Professional" | FenderRoller "Porsche" | FenderRoller "Standard" | Arbeitsanleitung
Rad lösen und von der Achsnabe entfernen. Innenseite der Kotflügelradlaufkante gründlich reinigen, losen Unterbodenschutz und andere Fremdkörper, z.B. Split usw. entfernen. Das Bördelgerät mit den Originalradschrauben bzw. -muttern am Achsnabenflansch befestigen. Das Umlegen der Kotflügelkante soll in mehreren Schritten erfolgen, z.b. erst 30, dann 60, dann 90 Grad. Hierzu läßt sich das Bördelgerät durch Lösen des oberen Klemmhebels stufenlos verstellen. Während des Arbeitsvorganges ist die zu bearbeitende Fläche mit einer Heißluftpistole gründlich zu erwärmen ( ca. 40-60°C ). Die Anpassung von dem Bördelgerät an unterschiedliche Kotflügelradien und Wölbungen erfolgt durch Verstellen des Teleskops und durch Verdrehen der Spindel. Bei fachgerechter Anwendung erhalten Sie eine glatt gebördelte Kante ohne nachhaltige Beschädigung des Lackaufbaus. Nach Beendigung des Bördelvorganges sind die Innenradlaufkanten mit einem geeigneten Karosseriedichtmittel und Korrosionsschutz zu versiegeln.
endoskop kontakt

Wir möchten auch Sie beliefern -
Sie sind herzlich willkommen !


Bitte kontaktieren Sie uns: hwa-online@email.de
Fax:
0049 (0)321 23 24 25 26; Telefon : 0049 (0)5045 911831

endoskop telefon
endoskop england endoskop deutschland endoskop frankreich endoskop spanien endoskop italien
Please choose your country / language
20 Jahre Erfahrung und Qualität
Endoskop recht Endoskop Imressum